Europa fördert Sachsen

Wir bedanken uns für eine Förderung im Rahmen des EFRE-Programms der Europäischen Union, mit der wir insbesondere unsere Büroinfrastruktur erweitern konnten. Mit den Mitteln konnten neue Computerarbeitsplätze für unser wachsendes Team eingerichtet werden.

Rathaus Osterburg | Erweiterung

Nicht-offener Realisierungswettbewerb 2019 | 1.650 qm BGF | 2,5 Mio EUR | 3. Preis Das historische Rathaus der Stadt Osterburg soll zukünftig wieder die zentrale Anlaufstelle der im Jahr 2009 gegründeten Einheitsgemeinde werden. Das denkmalgeschützte Bestandsgebäude soll dazu auf zwei nördlich angrenzenden Grundstücken erweitert werden.  Die Erweiterungsflächen werden sensibel in die zur Verfügung stehenden Baulücken der […]

Campus Handwerk, Halle (Saale) | Neubau

Nicht-offener Realisierungswettbewerb 2019 | 7.500 qm BGF | 18,0 Mio EUR  Für die Handwerkskammer Halle (Saale) soll unter Einbeziehung zweier Bestandgebäude ein „Campus Handwerk“ für verschiedene Ausbildungsberufe entstehen. Die neu zu errichtenden Werkhallen überführen eine in hohem Maße rationale und pragmatische Alltagsarchitektur in ein repräsentatives und einladendes Ensemble. Unter Einbeziehung des vorhandenen Internatsgebäudes werden die […]

Strandbad Mettnau in Radolfzell | Sanierung und Erweiterung

Nicht-offener Wettbewerb 2019 | 1. Preis | 1.400 qm BGF | ARGE mit Station C23 Landschaftsarchitekten Das fast 100 Jahre alte Strandbad in Radolfzell am Bodensee soll um einen Gastronomiebereich erweitert und gesamthaft saniert werden, um auch in Zukunft zeitgemäßen Anforderungen an den Badebetrieb gerecht werden zu können. Die vorgefundenen Strukturen des bestehenden Gebäudes werden […]

Schoener und Panzer Architekten BDA Tapetenwerk Halle C02 | Lützner Str. 91 | 04177 Leipzig 0341 60466783 | www.supa.info | mail@supa.info Mehr zu unserem Büro | Unsere Referenzen Aktuelles 11/2019 Und noch eine gute Nachricht: Unser Entwurf für die Erweiterung des Rathauses in Osterburg wurde mit einem 3. Platz ausgezeichnet. _ _ _ 11/2019 Wir […]

Bibliothek Bad Rodach | Umnutzung und Sanierung

Nicht-offener Wettbewerb 2017 | 1. Preis mit Zuschlag | 400 qm BGF | 0,6 Mio EUR Die ehemalige Rückertschule in Bad Rodach wird denkmalgerecht saniert, barrierefrei erschlossen und zur Stadtbibliothek umgenutzt. Mit subtilen Eingriffen gelingt es, alle Funktionen der Bibliothek in einem offenen Raumkontinuum im Erdgeschoss nachzuweisen. Das denkmalgeschützte Gebäude wird um eine südöstlich vorgelagerte […]

Landambulatorium Dommitzsch | Sanierung

Projekt in Realisierung | 2.000 qm BGF | 2,0 Mio EUR Das Landambulatorium in Dommitzsch wurde Anfang der 1970er Jahre als überregionales Ärztezentrum der DDR errichtet und wird noch heute von verschiedenen Arztpraxen genutzt. Das teilweise in das Erdreich vergrabene, zweigeschossige Gebäude weist einen hohen Sanierungsbedarf auf, der bei laufendem Betrieb gedeckt wird. Neben der […]

Touristeninformation Dommitzsch | Sanierung und Umnutzung

Projekt in Realisierung | 200 qm BGF | 0,6 Mio EUR Die Stadt Dommitzsch erfährt durch die Umgestaltung des Marktplatzes und die Neuerrichtung der Touristeninformation im Haus „Markt 3“ eine ganzheitliche touristische Aufwertung. Das Haus Markt 3 wurde vor Beginn der Maßnahme unter Denkmalschutz gestellt. Nach vollständiger Entkernung des Bestands und denkmalgerechter Instandsetzung des Dachstuhls […]

Rathaus Dommitzsch | Sanierung

Realisiertes Projekt 2018 | 1.200 qm BGF | 0,3 Mio EUR Der historische Gründerzeitbau des Rathauses in Dommitzsch war zuletzt zu DDR-Zeiten modernisiert worden. Die dementsprechend in sanierungsbedürftigem Zustand befindlichen Fassaden und die öffentlichkeitswirksamen Innenräume Ratssaal, Empfangshalle und Trauzimmer wurden im laufenden Betrieb neugestaltet. Unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes stand die Frage nach einer zeitgemäßen Adaption […]

XAAS Hamburg | Neugestaltung der Büroflächen

Realisiertes Projekt 2019 | 75 qm BGF | 0,1 Mio EUR (Fotos: Henning Rogge) In einem genossenschaftlich errichteten Wohnungsbau in der Hamburger Hafencity entstanden in einer kleinen, zweigeschossigen Ladeneinheit die Büroräumlichkeiten für die IT-Berater der XAAS GmbH & Co. KG. Die bei Übernahme der Fläche unstrukturierte Grundrissgeometrie wurde durch den Einbau eines Tischlermöbels, das alle […]